Wie man magische Pilzmilch macht

Es gibt viele Ratschläge oder Folklore, die mit der Einnahme von Psychedelika einhergehen. Vielleicht liegt es daran, dass es sich um eine Praxis handelt, die seit vielen Jahren in den Untergrund gedrängt wird - daher gibt es weniger „allgemeines“ oder „offizielles“ Wissen über ihren Freizeitkonsum. Vielleicht liegt es auch daran, dass - mit Psychedelika - jeder anders stolpert, sodass die Leute aktiv nach Faustregeln suchen, um zu versuchen, sie zu verstehen oder aus ihrer Erfahrung ein bisschen mehr Sinn zu machen.

Eine davon ist beispielsweise das Trinken von Orangensaft. Abhängig von Ihrer Quelle kann ein Glas OJ entweder Ihre Reise verbessern oder eine schlechte plötzlich stoppen. Hmm… hier kann etwas nicht stimmen

Die Pilz- und Milchmythologie

Ein weiteres Stück „Folklore“ ist, dass Milch oder Milchprodukte eine Reise beenden oder sogar verhindern können, dass sie überhaupt erst passiert. Wir waren also ein wenig verwirrt, als wir in unserer glänzenden neuen Ausgabe von sahen "Das Psilocybin Chef Kochbuch" von Virginia Haze und Dr. K. Mandrake, PhD, ein Rezept für 'Grundlegender warmer Milchextrakt'. Sicherlich würden diese Psilocybin-Anhänger nichts vorschlagen, was die Wirkung unserer lieben Zauberpilze verringern könnte? 

Nun, wir waren fasziniert und beschlossen, einige unserer Aufgaben zu erledigen besitzen Forschung zur Milch- und Psilocybin-Mythologie.

Spoiler Alarm - stellt sich heraus, dass es irgendwie nur das ist - Ein Mythos.

Die beliebte Idee, dass Laktose die Wirkung von Psychedelika irgendwie hemmt, ist, wie wir gerne bekannt geben, total Hogwash, Phooey, Codswallop - das heißt - falsch, falsch, falsch. Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise dafür. Tatsächlich enthalten viele Kapseln, die psychoaktive Substanzen enthalten, Laktose als Teil ihrer Inhaltsstoffe - und es wäre ziemlich uninteressant, wenn sie ein Medikament in etwas einschließen würden, das seine Wirkung beeinträchtigt!

Der einzige mögliche Grund, den wir finden könnten, ist, dass wenn Sie eine Vollfettmilch mit Ihren Pilzen konsumieren, dies Ihren Magen auskleiden und die Absorption verlangsamen könnte. (Deshalb wird immer empfohlen, Pilze auf nüchternen Magen einzunehmen.) Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass dies Ihre Reise beeinträchtigt, da es sich um einen so geringen Unterschied handelt - es sei denn, Sie trinken natürlich Gallonen Milch -, wir sprechen hier von einem normal großen Glas, Leute. 

Eine alternative Möglichkeit, den Pilz zu konsumieren

Wenn Sie diese winzige Möglichkeit jedoch umgehen möchten, können Sie nicht warten zweite Wenn Ihre Reise länger dauert, gibt es einige einfache Alternativen. Denn wenn Sie uns fragen, passt der erdige Geschmack, den magische Trüffel oder Pilze bieten, perfekt zu einem wärmenden, cremigen Getränk. Für manche Menschen ist es keine Option, nur Trüffel oder Pilze zu essen. Sie mögen nicht den Geschmack, die Textur oder einfach die Idee, sie direkt zu essen. Aus diesem Grund machen viele Leute Tee mit ihren Pilzen oder Trüffel, die einer von ist unserer Lieblingsmethoden auch. Wäre es nicht schön, eine andere Methode zu haben, die nicht nur genauso lecker ist, sondern es auch wagt, es zu sagen ...vielleicht vielseitiger...

Wie man magische Pilzmilch macht

Also haben wir uns entschlossen, das 'Grundlegender warmer Milchextrakt ' basierend auf dem Rezept von Virginia Haze und Dr. K. Mandrake PhD - aber mit einer speziellen Wholecelium-Note. Wir haben unseren fantastisch trippy benutzt magische Trüffelund macht euch bereit, das ist das gemütlichste Weg, um hoch zu kommen!

Du wirst brauchen:

(Dies ist, um 500 ml Magic Truffle Milk zu machen)

Milch oder Milchalternative: 500 ml, Magische Trüffel (wir verwendeten Druide): 10g, Messbecher, Pfanne, Löffel, scharfes Messer, Schneidebrett, Tuch zum Sieben der Mischung - zB Käsetuch, Musselin oder Geschirrtuch, Becher.

Schritt 1: Wählen Sie Ihre Milch!

Nun, wie wir oben in unserem Abschnitt über die Zerstörung von Mythen erklärt haben, gibt es keine Wirkung von Laktose auf Psilocybin. Wenn Sie Lust haben, können Sie gerne Kuhmilch trinken. Wenn Sie sich Sorgen über die winzigen Auswirkungen machen, die ein höherer Fettgehalt auf die Geschwindigkeit beim Einsetzen der Reise haben könnte, können Sie Magermilch oder 1% Milch nehmen.

Eine weitere Option sind pflanzliche Milch. Heutzutage haben wir die Qual der Wahl - der Markt ist überschwemmt von Menschen, die Nüsse und Getreide pressen und es Milch nennen. Sie können mit Mandelmilch besonders fettarm, mit Kokosmilch tropisch, mit Hafer herzhaft oder mit Soja extra cremig werden. (Das ist nicht einmal Cashew, Reis, Hanf usw. usw. zu erwähnen!)

Wir experimentierten mit Kokos- und Sojamilch und fanden beides lecker!

Schritt 2: Hacken Sie Ihre Trüffel

Mit einem scharfen Messer hacken Sie Ihre magischen Trüffel, bis sie eine feine, fast pudrige Konsistenz erreichen. Je kleiner die Stücke sind, desto besser werden sie mit Ihrer Milch infundieren.

Schritt 3: Erhitzen Sie Ihre Milch

Gießen Sie 500 ml Ihrer Milch in eine Pfanne. Stellen Sie die Pfanne bei schwacher Hitze auf Ihr Kochfeld. Erhitze bis es ist heiß, Aber nicht kochenunter regelmäßigem Rühren, damit es nicht brennt. Schalten Sie die Heizung aus.

Schritt 4: Trüffelzeit!

Fügen Sie die fein gehackten 10 g magischen Trüffel zu Ihrer heißen Milch hinzu und lassen Sie sie 15-25 Minuten ziehen. 

Schritt 5: Belastung Ihrer Ressourcen 

Stellen Sie Ihr Käsetuch / Musselin / Küchentuch auf Ihren Messbecher / Becher /anderer Behälter und drücken Sie es hinein, um einen Dip zu erzeugen. Gießen Sie die Trüffel-Milch-Mischung vorsichtig in diesen kleinen Brunnen und achten Sie darauf, dass Sie alles aus der Pfanne kratzen. Nehmen Sie vorsichtig das Stoffbündel und drücken Sie die verbleibende Flüssigkeit in Ihre Tasse - je stärker Sie drücken, desto mehr Magie wird durchkommen! 

Schritt 6: Trinken! 

Sie haben jetzt eine Tasse warme psychedelische Milch… klingt verträumt, oder? Gönnen Sie sich einen Schluck und warten Sie auf Ihre Reise! Wenn Sie jedoch noch weiter gehen möchten ...

Schritt 7: Werden Sie kreativ

Jetzt haben Sie Ihre psychedelische Milch, die Sie bekommen können kreativ. Es kann ein Getränk für sich sein, aber es kann auch ein Getränk sein Zutat. Solange Sie es nicht zu hoch erhitzen (also kein Kochen oder Backen!), und innerhalb von 24 Stunden nutzen, die Möglichkeiten sind endlos! Hier sind einige gute Ideen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

  • Fügen Sie Ihrem Kaffee or Tee (Pilzkaffee ist DAS heiße neue Sache - sei mit deiner psychedelischen hausgemachten Version den Hipstern voraus!)
  • Zu einem hinzufügen fruchtiger Smoothie für einen trippy Vitamin Hit. 
  • Verwenden Sie es für Ihren Samstagmorgen Getreide für ein wildes Wochenende.
  • Heiße Schokolade! Schokolade und Pilze sind a bekanntes Traumteam. Fügen Sie Marshmallows für ein Zuckerhoch hinzu, das Ihrem Hochhoch entspricht!
  • Cocktails - Wenn Sie Kokosmilch verwendet haben, was könnte schöner sein als eine psychedelische Piña Colada? Gehen Sie jedoch locker und seien Sie vorsichtig, wenn Sie Pilze und Alkohol mischen - machen Sie es schwach oder machen Sie es zu einem Cocktail für den Anfang. 
  • Tauchen Sie ein Kekse!
  • Sie können es sogar hinzufügen Suppen or Eintöpfe Solange Sie es nicht kochen lassen - warten Sie, bis Sie die Heizung ausgeschaltet haben.
  • Wir denken wirklich einfach mit Zimt bestreuen or Chai-Pulver und ein Spritzer von Honig ist auch ein eiskalter Klassiker! 

Wirklich, sobald Sie Ihre psychedelische Milchextraktion beendet haben, ist die einzige Grenze Ihre Vorstellungskraft! 

Hast du dieses Rezept probiert? Wie ist es gelaufen? Teilen Sie Ihre Gedanken und Rezeptideen in den Kommentaren unten!

Share on Facebook
Teilen auf Twitter