Blog

Pilze und Marihuana mischen

Pilze und Marihuana mischen FĂŒr viele wirken Zauberpilze und Marihuana wie natĂŒrliche Bettgenossen. "NatĂŒrlich" ist das maßgebliche Wort. Diese

Das Zauberpilz-Glossar

Das Magic Mushroom Glossary Drogen und psychoaktive Substanzen lösen viele Spitznamen, Codes und Phrasen aus. Der Grund dafĂŒr ist unten

Top 10 Trippy Album Covers

Albumcover. Es fÀllt auf, lÀsst Sie zweimal hinschauen - (dreimal, wenn es wirklich gut ist!) Ein gutes Cover-Design

Psychedelische Helden: Ram Dass

Psychedelische Helden: Ram Dass FĂŒr diejenigen, die sich mit psychedelischen Überlieferungen auskennen, ist Ram Dass ein weiterer Name von großer Bedeutung. Der Name

Der PilzjĂ€gerfĂŒhrer

Von all den verschiedenen psychedelischen Substanzen sind Zauberpilze eine der beliebtesten. Wir mĂŒssen es nicht sagen

Psychedelisches Rampenlicht: Lavalampen

Der Einfluss von Psychedelika in den 1960er Jahren ist unmöglich zu ĂŒbertreiben. Es wirkte sich unwiderruflich auf alles aus, von gesellschaftlichen Einstellungen bis hin zur Musik

Biografie: Professor David Nutt

Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass der Name von Professor David Nutt in vielen unserer Blogs ĂŒberprĂŒft und / oder zitiert wurde. Er ist eine tragende SĂ€ule in

Lemon TEK gegen Shroom Tea

Lemon TEK gegen Shroom Tea. 'Was ist der Unterschied?!' Ich höre dich schreien. Oder vielleicht bist du empört, dass ich

Psychedelika: Ein wacher Traum

Psychedelische Reisen werden oft als "traumhaft" beschrieben. Und es ist nicht ungewöhnlich, einen Traum zu beschreiben, vielleicht einen davon

Wie man ein Trip Sitter ist

Eine psychedelische Reise kann ein entscheidender Moment im Leben eines Menschen sein. Sie können mehr ĂŒber sich selbst erfahren, ihre transzendieren

Wie man ChocoTrips macht

Das ChocoTrips-Rezept ist Schokolade mit frischen magischen TrĂŒffeln. Wholecelium bringt Ihnen: ChocoTrips! Eine nussige, fudgey, gesunde GĂŒte mit frischen gemacht

Mikrodosierung und Gewichtsverlust

Die Psilocybin-Forschung schreitet zĂŒgig voran. VerstĂ€rkt durch die FDA-Überholspur zu einem verschreibungspflichtigen Medikament fĂŒr die psychedelisch unterstĂŒtzte Therapie; Es gibt viel Hype

Panpsychismus: Ihre neue alte Philosophie

Viele psychedelische Auslöser haben Geschichten darĂŒber, wann sie das GefĂŒhl hatten, dass die Welt um sie herum GefĂŒhle hatte. Mit BĂ€umen chatten, Freunde finden

Top 5 psychedelische Meisterwerke

Seit Beginn der Sperrung haben Sie möglicherweise Ihre Tage in kreative Projekte investiert. Einige staubige alte Farben gefunden und ausgetrocknet

Mikrodosierung zur Behandlung von ADHS

Die Welle des Interesses an Mikrodosierungspsychedelika zur Behandlung kognitiver Störungen (wie Depressionen, PTBS, Zwangsstörungen usw.) zeigt keine Anzeichen

Top 5 Heilpilze

Pilze haben einen Moment Zeit. Mit ĂŒber 5.1 Millionen bekannten Pilzarten auf der Welt wĂŒrden Sie das herausfinden

Ein Tripper-MenĂŒ

Das Stolpern auf Pilzen ist im Allgemeinen nicht mit einem großen Appetit verbunden. Da empfehlen wir, sie auf leeren Magen einzunehmen

die Auswirkungen von Pilzen nicht spĂŒren

Magic Truffles Effekte & Toleranz

Warum funktionieren meine Pilze nicht? Es gibt verschiedene GrĂŒnde, warum Sie die Wirkung von magischen TrĂŒffeln / Pilzen nicht spĂŒren.

Mikrodosierende Pilze fĂŒr PMT

Mikrodosierende Pilze fĂŒr PMT

Die Probleme von Frauen, die unter PMT-prÀmenstrueller Spannung (PMT) leiden, sind eine Erkrankung, an der viele Frauen in der EU leiden

Mikrodosierung fĂŒr Alkoholismus

Ist Mikrodosierung die natĂŒrliche Antwort auf Alkoholismus? Nach Angaben der WHO (Weltgesundheitsorganisation) konsumiert nirgendwo auf dem Planeten so viel

Mikrodosierung bei Depressionen

Mikrodosierung bei Depressionen ist ein Grund, warum Psychedelika allgemein akzeptiert werden. Depressionen sind neben AngstzustÀnden die hÀufigste Epidemie

Mikrodosierung zur Behandlung von PTBS

Ist die Mikrodosierung von Psilocybin fĂŒr Sie geeignet? Aktuelle Mikrodosisforschung stĂŒtzt Hinweise darauf, dass Psilocybin bei der Behandlung von PTBS-Symptomen helfen kann. ForschungsansprĂŒche