Magic Truffles Effekte & Toleranz

Warum funktionieren meine Pilze nicht?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Sie die Wirkung von magischen Trüffeln / Pilzen nicht spüren. Der Hauptgrund kann Ihre Toleranz gegenüber Psychedelika sein.

Bevor wir erklären, wie sich Toleranz auf Ihre Psilocybin-Trips auswirkt, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre magischen Trüffel auf einem konsumieren leerer Magen.

Eine Frage der Toleranz

Wenn Sie ein erfahrener Tripper sind oder kürzlich gestolpert sind, kann es sein, dass Ihre Toleranz höher ist als die Dosis, die Sie eingenommen haben.

Die Psilocybin-Toleranz baut sich sehr schnell auf. Wenn Sie beispielsweise den zweiten Tag in Folge Trüffel nehmen, ist die zweite Reise möglicherweise bereits weniger intensiv.

Ein weiterer Grund für eine weniger intensive Reise könnte die Kreuztoleranz gegenüber Psychedelika sein. Das ist ein Phänomen Dies kann auftreten, wenn Sie andere Halluzinogene verwenden, die das gleiche Alkaloid in magischen Trüffeln enthalten: Tryptamin. Dh LSD, Peyote, DMT usw. Wenn Sie eine Toleranz für das eine aufbauen, kann dies Ihre Reaktion auf das andere beeinflussen. All diese Elemente könnten dazu beitragen, dass Sie die Wirkung von magischen Trüffeln möglicherweise nicht spüren!

Unsere Gedanken und Empfehlungen zur Toleranz

Um dem entgegenzuwirken, empfehlen wir, mindestens 2 Wochen zu warten, bevor Sie magische Trüffel einnehmen. Dies gibt Ihrem Körper und Geist die "Toleranz" Pause.

Einige Leute empfehlen sogar, bis zu 6 Monate zu warten, bevor Sie auf Pilzen oder magischen Trüffeln stolpern. Das liegt daran, dass Psilocybin uns zu aufschlussreichen (und manchmal konfrontierenden) Schlussfolgerungen über uns selbst bringt. Daher ist es interessant, das, was Sie aus Ihrer Reise gelernt haben, für die nächsten 6 Monate zu integrieren. Das nennt man psychedelischer Integrationsprozess. Es hängt vielleicht nicht mit unserer Toleranz an sich zusammen, aber es ist eine interessante Sichtweise, wie und warum wir Psychedelika konsumiert haben.

Die Art und Weise ändern, wie wir psychedelisch betrachten Ausflüge

Wenn wir Psychedelika einnehmen, erwarten wir möglicherweise vollständige visuelle Effekte und Halluzinationen. Aber manchmal ist das nicht der Fall. Dies bedeutet nicht, dass sich Ihre Reise nicht gelohnt hat. Was es bedeutet, dass magische Trüffel und Pilze nicht immer ein Kaleidoskop-Erlebnis mit vollem Sehvermögen sein werden. Die Auswirkungen können sehr stark von Ihrem mentalen Zustand und Ihrer Logik beeinflusst werden, die je nach den Vorgängen in Ihrem Leben variieren.

Einige Ausflüge werden etwas subtiler sein als volle Regenbogen, die aus Ihrem Teppich herausspringen. Wir bitten Sie daher dringend, nicht nur Ihre Fahrten für Toleranzbrüche zu überdenken. Aber wie Sie psychedelische Reisen betrachten.

Das Beste, was wir an Psilocybin respektieren sollten, ist, dass es Ihnen das gibt, was Sie erleben müssen.

Share on Facebook
Teilen auf Twitter