Beweise für alte Zivilisationen mit Psychedelika

Seit Menschen nach Nahrung suchen, kommen sie mit natürlichen Psychedelika in Kontakt. Seit sie mit Psychedelika in Kontakt kommen, erforschen sie sie. Solange sie erforscht wurden, haben sie unsere kulturellen und spirituellen Praktiken und Überzeugungen beeinflusst.

Anhand von Hinweisen wie Kunst und Artefakten können wir nachvollziehen, wie Psychedelika für viele alte Zivilisationen Teil des Lebens waren.

Alte Gemälde

Einer der frühesten Beweise für den Status von Zauberpilzen in alten Zivilisationen findet sich in Spanien. Felsmalereien mit Pilzen aus 6000 Jahren deuten darauf hin, dass sie (höchstwahrscheinlich der Stamm Psilocybe Hispanica) in religiösen Zeremonien verwendet wurden.

Mesoamerikanische Pilzsteine

Es scheint, dass unser Maskottchen Shrooma hat Verwandte im alten Mesoamerika! Maya- und aztekische „Pilzsteine“ wurden bereits 3000 v. Chr. Gefunden. Die Steine ​​unterschiedlicher Größe sind pilzförmig, weisen jedoch unterschiedliche menschliche und tierische Gesichter auf. Es wurde vermutet, dass die tranceähnlichen Gesichtsausdrücke ein Beweis für ihre Verwendung in religiösen Ritualen sind, bei denen die Teilnehmer „mit den Göttern sprechen“. Zusätzlich in Mexiko eine Statue, die unsere eigene darstellt Psilocybe Mexicana wurde in einem 1,800 Jahre alten Grab entdeckt!

Keltische Schweißhäuser

Viele Kulturen praktizieren Rituale mit ihrer Halluzinogenese, und die Kelten waren nicht anders. "Sweat Houses" befinden sich auf dem irischen Land (in der Nähe, wo Pilze wachsen) und gelten als Schauplatz für Druiden, die ihre psychedelischen Erfahrungen gemacht haben. Diese halbunterirdischen Steinstrukturen hätten das Hoch des Teilnehmers erhöht, indem sie das Schwitzen gefördert hätten, was bekanntermaßen eine Reise intensiviert.

Zugriff heute

Psychedelische Gelehrte glauben heute, dass alle religiösen Visionen und Ekstasen im Laufe der Geschichte das Ergebnis von Halluzinogenen gewesen sein könnten. Ein faszinierender Gedanke ..

Darüber hinaus hatten in diesen alten Beispielen nur diejenigen mit hohem Status Zugang zu Psychedelika. Es ist interessant zu glauben, dass Sie heute das gleiche Privileg haben wie frühe Schamanen und Druiden!

Share on Facebook
Teilen auf Twitter