Warum Sie während der Quarantäne fantastische Pilze beobachten sollten
4.5 / 5

Unsere Wertung

4.5 / 5 Sterne?

Fantastische Pilze beruhigen unseren Quarantäne-Blues und geben uns Hoffnung

Quarantänewoche # ???, und uns gehen alle die Dinge aus, um Netflix, Hulu, Amazon Prime oder einen anderen Streaming-Kanal, den wir uns vorstellen können, zu nutzen. Keine Sorge, wir haben nur den Film, um Ihr Kabinenfieber zu lindern und Ihnen Hoffnung, Freude und Mitgefühl für unseren Planeten zu bringen.

Während unserer Quarantäne haben wir zugesehen Louis Schwartzberg's kosmische Dokumentation, Fantastische Pilze. Dieser bewusste Film spricht über die ultimative Bedeutung des Pilzreichund wie sie eine unerschlossene Superheldenlösung für viele unserer globalen (und individuellen) Probleme sind.

Wir haben auch einen einzigartigen Scheinwerfer entdeckt Paul Stamets, ein charismatischer Mykologe für Pilze in Nordamerika. Seine Geschichten überbrückten nahtlos die zweite Hälfte des Films und gaben uns ein kraftvolles Porträt magischer Pilze. Es geht eingehend damit um, wie Zauberpilze fälschlicherweise als Freizeitdroge angesehen werden und dass es viel mehr zu bieten hat, als viele Leute denken.

Fantastic Fungi präsentiert uns die Hoffnungen unseres Planeten für die Zukunft

Der Film besagt nicht ausdrücklich, dass wir alle auf Pilzen stolpern müssen, übrigens. Durch die Worte von Paul Stamets und anderen wie Michael Pollan, Andrew WeilIn Fallstudien von Patienten werden persönliche und klinische Anekdoten vorgestellt. Lassen Sie uns selbst entscheiden, was wir von Pilzen halten.

Aber wir haben uns entschieden - Das Pilzreich (zu dem auch Zauberpilze gehören) ist eine unserer einzigen Hoffnungen auf die Krankheiten unseres Planeten. Vom Klimawandel zu Pandemien und Rekordraten von StimmungsstörungenWir glauben, dass Pilze etwas tun können, um diese Probleme zu lindern.

Wir sind hier, um Ihnen unsere Gründe zu nennen, warum Fantastic Fungi der nächste in Ihrem Film sein sollte. Und dann können Sie sich auch selbst darüber entscheiden.

Fantastic Fungi = Fantastic Visuals

Fantastic Fungi ist kein gewöhnlicher Dokumentarfilm über sprechende Köpfe. Stattdessen gab es eine Fülle exzellenter „visueller Gasmen“, wie blühende Pilze, untergehender und aufsteigender Himmel und mikroskopische Aufnahmen von kleinen Insekten, die in der Natur herumlaufen. Alles unter hoher Zeit vergeht.

Schwartzberg perfektionierte den Zeitraffer seiner 30-jährigen Filmkarriere. Er installierte seine Kamera, um tagelang in seinem Studio zu rollen. Zu Ihrer Information: Die Naturszenen werden in Innenräumen im Mise-en-Scene-Stil gedreht.

Wir können auch die außergewöhnlichen mikroskopischen 3D-Renderings des Films nicht ignorieren. Mögen: Myzel wächst unter Baumbrocken. Oder diese süße, skurrile visuelle Interpretation von Terence und Dennis McKenna Stoned Ape Theory.

Bonus-Tipp: Nimm etwas magische Trüffelund genießen Sie die Bilder von Fantastic Fungi. Wir empfehlen, es zweimal anzusehen - eines zum Auslösen und eines zum Verdauen des Films.

Paul Stamets 'erste psychedelische Reise

Stamets war schrullig, lebhaft und vor allem leidenschaftlich in seinen Geschichten. Was wir aus dem Film genommen haben, war seine erste Aufnahme Zauberpilze. Es gab uns eine erstaunliche visuelle Interpretation von Stamets 'Anekdote mit all diesen coolen geometrischen Kaleidoskopen, hellen Lichtern und rollenden, animierten Wolken. Außerdem haben wir von ihm gehört, wie seine erste Reise ihm langfristig zugute kam.

Irgendwie haben wir über unser erstes Stolpern nachgedacht :,) * Nostalgie *.

Neue Pilze entdecken

Wir sind offensichtlich begeistert davon, was Zauberpilze und Zaubertrüffel für uns tun können. Aber natürlich gibt es noch viel zu lernen, wie andere nicht psychoaktive Pilze helfen können. Wie der Film andeutet, versteht die menschliche Gesellschaft nicht vollständig, was das Pilzgenom für uns tun kann.

Wir entdeckten einige ziemlich tolle Pilze wie Reishi Pilze, Putenschwanzpilze, & Löwenmähnenpilze. Obwohl kein besonderer Pilz, geht unsere lobende Erwähnung an entomopathogene Pilze, die wir gelernt haben, kann als natürliches Pestizid wirken.

Bonus-Tipp: Wir empfehlen Ihnen Micro und staple es mit Löwenmähnenextrakt. Löwenmähnenpilze verjüngen die Netzwerke Ihres Gehirns :-). Paul Stamets Microdose Stack

Inspirierender Einblick in eine klinische Psilocybin-Studie

Eine der abschließenden Aussagen von Fantastic Fungi konzentrierte sich auf das Leben verschiedener Personen, die durch Psilocybin-Pilze positiv beeinflusst wurden. Insbesondere erlebten wir eine intime Darstellung einer klinischen Psilocybin-Studie mit todkranken Krebspatienten.

Die Patienten machten diese Studie durch, um die Todesängste im Zusammenhang mit ihrer Krankheit mit Psilocybin zu lindern.

Eine Frau erzählt von ihren Erfahrungen mit Psilocybin:

„Und ich fühlte mich so schön… ich fühlte mich wie nie zuvor. Mein Gefühl geliebt zu werden. Würdig sein ... der Liebe, der Fürsorge. Für jemanden wichtig zu sein… “

Fantastische Pilze

Natürlich zeichnete sich der Film dadurch aus, dass er sachliche Informationen mit den Bildern präsentierte. Aber es berücksichtigte die Mystik und das emotionale Gewicht, das Pilze tragen. Schließlich werden Pilze seit Jahrhunderten als Gottheiten verehrt, sind eines der ältesten Tierreiche bis heute und umfassen Pilze wie Psilocybin-Pilze, die bekanntlich so viele positive Vorteile bringen.

Noch wichtiger ist, dass der Film das Bild malt, das Psilocybin ist eine Partydroge, sondern eine Substanz für spirituelle und medizinische Zwecke.

Warnung: Dieser Teil des Films war ein * Tränenjäger *:,)

Ich habe genug gelesen, wo kann ich Fantastic Fungi sehen?

Natürlich steht Fantastic Fungi aufgrund globaler sozialer Distanzierungsmaßnahmen digital zum Kauf und / oder zur Miete über ihre zur Verfügung Webseite prüfen. Es gibt eine Vielzahl von Untertiteln, die Sie auswählen können.

Wir empfehlen dringend, mit Untertiteln in Ihrer Muttersprache zu schauen, da viele Konzepte besprochen werden, die es wert sind, verdaut zu werden (und im Film ein wenig schnell gehen, tbh).

Also, worauf wartest Du?

Alle Bilder im Blog sind von: Fantastische Pilze

Share on Facebook
Teilen auf Twitter