Santa Cruz entkriminalisiert magische Trüffel

Santa Cruz wird dritte US-Stadt zu entkriminalisieren magische Trüffel und Pilze.

Auf den Spuren von Denver und Oakland ist die kalifornische Stadt Santa Cruz der dritte Staat in den USA, in dem natürlich vorkommende Psychedelika wie Zaubertrüffel erfolgreich entkriminalisiert wurden. Entkriminalisierung bedeutet für Santa Cruz natürliche Substanzen wie Ayahuasca oder Zauberpilze. Es entkriminalisiert keine Drogen wie Molly oder LSD, die von Menschenhand hergestellt werden.

Die Resolution zur Entkriminalisierung wurde einstimmig verabschiedet. Es macht jetzt die strafrechtliche Verfolgung von Erwachsenen, die Psychedelika wie Zaubertrüffel besitzen und verwenden, zur niedrigsten Priorität für die Strafverfolgung. Beachten Sie jedoch: Dies bedeutet nicht, dass Sie nicht strafrechtlich verfolgt werden können. Es ist nur so, dass die Stadt Santa Cruz ihre Ressourcen nicht für solche Bemühungen verschwenden wird.

Staaten in den USA fangen an, gegen Psilocybin vorzugehen.

Die Entkriminalisierung natürlich vorkommender Psychedelika scheint sich in den USA auszubreiten. Drei Städte im letzten Jahr und viele weitere wie Chicago scheinen reif zu sein. Auf landesweiter Ebene werden in einer Kampagne mit dem Namen Fortschritte erzielt PSI 2020, eine Gruppe, die sich für die legale Verwendung von Zaubertrüffeln und Zauberpilzen im Bundesstaat Oregon einsetzt. Im Rahmen ihrer Maßnahmen würde Psilocybin in ganz Oregon für die professionelle Behandlung von psychischen Störungen, insbesondere von Angstzuständen und Depressionen, einer landesweiten Krise, zur Verfügung gestellt. Eine ähnliche Gesetzesvorlage ist derzeit in der kalifornischen Legislative in Vorbereitung.

Obwohl Psychedelika wie Zaubertrüffel natürlich vorkommen, sind sie auf Bundesebene seit langem verboten. Sie sind jedoch seit ihrem anfänglichen Boom in den 60er Jahren beliebt geblieben. Dennoch ist Psilocybin immer noch als kontrollierte Substanz nach Schedule I eingestuft, was zwei Dinge bedeutet:

  1. Die US-Regierung hält Psilocybin nach wie vor für ein hohes Missbrauchspotenzial. Das heißt, keine aktuelle Kapazität für es als Medizin. Welches ist widersprechen wie Studien belegen.
  2. In den letzten zehn Jahren wurden unzureichende Forschungsarbeiten durchgeführt, und das wahre Potenzial von Psilocybin wird offensichtlich. Die einzigartigste Eigenschaft ist, dass es ohne physische Abhängigkeit keine Suchtgefahr gibt.

Während die Forschung weiter voranschreitet, werden die Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern übertroffen. Erwarten Sie mehr Staaten und Städte wie Santa Cruz, um ihre Psilocybin-Gesetze in den kommenden Jahren zu lindern.

Share on Facebook
Teilen auf Twitter